Die besten Kamera Gadgets

Ihr habt eine Kamera und wollt Fotos machen, die kreativer sind? Einfach andere Möglichkeiten testen? Da gibt es ein paar Hilfsmittel die ich empfehlen kann:


Blitz & Blitz-Auslöser

Mit Blitzen kann man super viele kreative Bilder machen. Blitze müssen dabei nicht immer die Haupt-Quelle für Licht sein. Am Tag können extreme Schatten aufgehellt werden. In der Dämmerung oder im Dunklen kann man Blitze als hauptsächliche Lichtquelle nutzen oder hinter das Subjekt stellen und als Backlight nutzen um eine Silhouette zu erzeugen. Man Kann mit dem Blitz natürlich auch den Hintergrund aufhellen - wobei eine gute Regel trotzdem ist das der hellste Punkt im Bild meist der Fokus sein sollte. Der Hintergrund sollte also nicht all zu hell werden. Und damit der Blitz nicht zwangsläufig auf der Kamera sitzen muss empfehle ich direkt einen kabellosen Blitzauslöser.




Softboxen & Reflektoren

Um Licht zu formen gibt es verschiedene Hilfsmittel. Die meist genutzten sind Softboxen für Blitze und Dauerlicht und Reflektoren, um vorhandenes Licht zurück zu werfen. Viele Reflektoren sind 5in1 und haben sowohl weiß, silber, gold und schwarz. Die ersten drei sind um Licht zurück zu werfen, während die schwarze Seite genutzt werden kann um Licht weg zu nehmen bzw. zu blockieren.



Fernauslöser & Stativ

Eine Fernbedienung und ein Stativ helfen dabei wenn man sich eventuell mal selbst fotografieren will oder nachts Bilder machen will. Gerade bei Langzeitbelichtung darf die Kamera nicht den kleinsten Wackler abbekommen, damit das Bild super wird. Ich habe für Immobilien zum Beispiel ein Manfrotto 190 mit einem XPro 3 Wege Neiger, um die Vertikalen Linien in Gebäuden möglichst gerade zu bekommen. Dazu nutze ich einen Fernauslöser, der nicht über Infrarot läuft, damit die Reichweite höher ist.


Reinigungskit

Damit Staub und sonstige Verunreinigungen die Objektive, LCD usw. nicht belagern und die Bilder versauen sind Brillenputztücher und ein Rocket-Blower und andere Reinigunsutensilien für Kameras sehr sinnvoll.


Filter - CPL und ND

Egal ob Schraub- oder Einsteckfilter: CPL (Circular Pol) Filter sind super um Spiegelungen aus Fenstern, Wasser und spiegelnden Oberflächen heraus zu filtern - gerade an sonnigen Tagen unglaublich hilfreich!

ND steht für Neutral Density Filter - im deutschen auch manchmal Graufilter genannt. Sie funktionieren wie Sonnenbrillen - Sie verdunkeln das Licht. Es gibt mehrere Einsatzmöglichkeiten: ND Filter helfen dabei die Verschlusszeit zu verlängern. Beim Fotografieren hilft das bei Langzeitbelichtungen (z.B. auch am Tag), während beim Filmen die Verschlusszeit gesenkt werden kann, sodass man die 180° regel beibehalten kann (1/(2*n), wobei n die fps sind, in der man filmt).


Akkus & Speicherkarten

Und damit ihr nicht überrascht werdet und plötzlich keinen Saft mehr habt, während euer Talent auf tolle Bilder wartet habt immer Ersatzakkus und Ersatz Speicherkarten dabei!




4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Top 10 Hochzeitslocations in der Region Hannover

Der Antrag wurde gemacht, der Partner hat "Ja!" gesagt - und weiter? Herzlichen Glückwunsch erst einmal ;) Wenn Ihr hier seid, bedeutet das im Normalfall, dass Ihr jemanden gefunden habt, den Ihr lieb

Notfalltasche - das must have für jede Hochzeit!

Ihr feiert demnächst Hochzeit oder seid demnächst Trauzeuge oder Trauzeugin? Dann darf diese kleine Tasche nicht fehlen! Auf einer Hochzeit kann einiges schief laufen - leider. Aber man kann ja dafür